Fahrradpflege – Für einwandfreies Radvergnügen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
loading...Loading...
Fahrrad Dünen WD-40

Pflegen, schmieren, versiegeln – die richtige Pflege für Dein Fahrrad

Ein Fahrrad will gepflegt werden. Besonders dann wenn es regelmäßig im Gelände unterwegs ist und mit Schlamm und allerlei anderem Schmutz und Wasser in Kontakt kommt. DFahrradpflege - Für einwandfreies Radvergnügenoch auch der normale Stadtverkehr lässt ein Rad schnell staubig werden, Regen oder verschmutzte Fahrbahnen tun ihr Übriges, um Ihr Fahrrad schnell alt aussehen zu lassen. Mit den richtigen Produkten und der entsprechenden Fahrradpflege aber sieht Ihr Rad lange aus wie neu und lässt sich ebenso fahren.

Langlebige Räder durch die richtige Fahrradpflege

Wer sein Fahrrad liebt, der bringt es zum Glänzen. Und zwar nicht nur dann, wenn es neu ist. Die regelmäßige Anwendung von Pflegeprodukten wie Öl zur Oberflächenversiegelung sorgt dafür, dass Dein Rad auch nach vielen Touren noch aussieht wie neu. Eine so aufgebrachte Schutzschicht – beispielsweise durch entsprechendes Fahrradwachs oder eben Öl – verhindert unschöne Rostflecken am Rahmen oder an Schrauben. Auch die neuralgischen Stellen an Ihrem Fahrrad, wie die Sattelklemme, an denen sich gerne Staub und Schmutz ansammelt, können Sie mit entsprechenden Pflegeprodukten versiegeln. Du tust nicht nur Deinem Fahrrad damit etwas Gutes, sondern sparst auch Zeit beim Putzen ein. Bestimmte Pflegeprodukte wie Silikonsprays verhindern, dass grober Schmutz haften bleibt. Jedoch solltest Du Vorsicht walten lassen beim Umgang mit den Pflegemitteln. Denn auf den Bremsen oder Felgen haben diese nichts verloren und würden nur deren Arbeitsweise und Wirkung beeinträchtigen.

Gut geschmiert – die Pflege der Fahrradkette

Besondere Aufmerksamkeit verdient die Fahrradkette – quasi das Herz Ihres Fahrrads. Mit der Kette überträgst Due die Kraft auf die Räder, je schwerer sich die Kette bewegen lässt, desto mehr Kraft musst Du aufwenden um vorwärts zu kommen.
Zur Fahrradpflege gehört also auch unbedingt das regelmäßige Einsprühen der Kette mit einem speziellen Kettenspray. Du erhöhst damit die Lebensdauer, indem Du Rostbildung und unnötigen Verschleiß an Deiner Fahrradkette verhinderst. Achten Sie darauf, dass das Spray eine hohe Kriech- und Haftwirkung besitzt. Der Vorteil von Kettenspray gegenüber Kettenöl ist der, dass das Kettenspray auch für anderen Teile am Fahrrad verwendet werden kann. Denn das Schmieren von anderen Bauteilen wieFahrradpflege - Für einwandfreies Radvergnügen Schaltung und Umwerfer gehört ebenso zur regelmäßigen Pflegeroutine. Die richtige Fahrradpflege ist also nicht schwer. Verschiedene Pflegeprodukte sorgen für ein glänzendes Aussehen von Draht- und Elektroesel und verhindern teure Reparaturen sowie ausufernde Putzorgien.

Nach der Reinigung ist vor der Pflege

Du wirst natürlich nicht umhin kommen, Dein Fahrrad dennoch in bestimmten Zeitabständen reinigen zu müssen. Wenn Du dies tust, so vermeide dabei direkte und intensive Sonne. So kann der Reiniger nicht antrocknen und Schäden verursachen. Am besten entfernst Du die Verschmutzungen, wenn diese noch frisch sind. Je länger Du wartest, desto schwieriger lassen sie sich entfernen. Nach der Reinigung werden die entsprechenden Produkte zur Fahrradpflege aufgetragen. Hierfür muss das Fahrrad komplett trocken und rückstandsfrei sein, denn nur so können Mittel wie Sprays, Schmiermittel oder Politur optimal haften.
Los geht es mit der Fahrradpflege: //wd40.de/wd-40-bike/ 

Über uns

WD-40 Company ist ein internationales Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und den Verkauf von Wartungs- & Pflegeprodukten für Werkstätten, Fabriken und Haushalte spezialisiert hat. Mit diesen Problemlösern tragen wir zu positiven Erinnerungen bei – auf der ganzen Welt.

Melden Sie sich für exklusive Neuigkeiten und Angebote an!

© 2018 WD-40 Company