tracking

Wie kann man eine gebrochene Fahrradkette reparieren?

Egal ob man ein erfahrener Radfahrer ist oder nicht, Pannen passieren schnell und durchaus auch den Besten. Das Problem einer gerissenen Fahrradkette zum Beispiel kennen viele. Die Kette muss man aber nicht gleich ersetzen, oftmals kann man eine gebrochene Fahrradkette noch reparieren. Man kann die Kette entweder mit einem Kettenschloss oder einer neuen Niete reparieren. Alles, was man braucht, sind die richtigen Werkzeuge, ein wenig Geduld und das Beachten der folgenden wichtigsten Schritte. Sollte die Kette jedoch schon sehr alt und abgenutzt sein, sollte man sie gleich ersetzen.

Dinge die man benötigt

Schritt 1: DIE GEBROCHENE FAHRRADKETTE UND DAS GEBROCHENE ENDE ENTFERNEN

Ist die Kette zwar schon gebrochen, aber noch nicht vom Fahrrad ab, muss man sie zuerst demontieren. Hierfür schaltet man zunächst die Gänge in eine Zwischenstellung. Dadurch ist die Kette weniger gespannt und lässt sich leicht abnehmen. Sobald man die Kette von ihrer Achse abgenommen hat, kann man die gebrochene Niete entfernen. Dazu braucht man nur einen Kettennieter. Um das gebrochene Teil der Kette zu entfernen, legt man das gebrochene Glied zuerst in den Kettennieter ein. Anschließend drückt man mit dem Stift, den Bolzen des Kettengliedes heraus. So hat man zwei geschlossene funktionierende Enden an der Kette.

gebrochene fahrradkette repaieren

Schritt 2: REINIGEN DER KETTE

Sobald die Kette entfernt ist, kommt die alte Zahnbürste zum Einsatz. So kann man vor dem Reparieren und Montieren der Kette Schmutz, Fettrückstände und Flugrost von den Kettengliedern entfernen. Es ist wichtig, Ihre Kette gründlich zu reinigen, da eine schmutzige Kette schnell ihre Leistung beeinträchtigt. Hierfür eignet sich der WD-40 Kettenreiniger. Diesen sprüht man einfach auf die Kette auf und lässt ihn ein wenig einwirken. Mit der Zahnbürste kann man nun den festgesetzten Schmutz einfach lösen und die Kette reinigen. Anschließend kann man den gelösten Schmutz mit klarem Wasser abspülen und die gebrochene Fahrradkette wieder reparieren.

nettoyer chaîne vélo avec brosse

Schritt 3: KETTE WIEDER ZUSAMMENSETZEN UND EIN NEUES GLIED EINFÜGEN

Anstelle des gebrochenen Gliedes setzt man nun das neue Kettenschloss ein. Damit man die Kette wieder einfach am Fahrrad montieren kann, ist es einfacher, das Kettenschloss direkt am Fahrrad anzubringen. Zuerst legt man also die Kette wieder um den Kettenkranz. Am besten in einen niedrigen Gang, damit die Kette lockerer sitzt. Anschließend fügt man die Kette mit dem unteren Teil des Kettenschlosses zusammen. Hierfür schiebt man beide Bolzen, die an dem unteren Teil des Schlosses befestigt sind, durch die Öffnungen an den Nieten der Kettenenden. Danach liegt man die Gegenplatte auf die beiden Nieten und das Kettenschloss auf. Zuletzt verschließt man es, durch das Aufschieben des Schlosses. Sollte es etwas klemmen, kann man für das Aufschieben auch eine Zange verwenden.

kettenverschluss

Schritt 4: ALTERNATIV KANN MAN EIN NEUES GLIED EINNIETEN

Möchte man die Kette mit einer neuen Niete reparieren, kann man den alten Bolzen wiederverwenden. Wir empfehlen jedoch auch den Bolzen zu ersetzen. Die neue Niete befestigt man mit dem Kettennieter zuerst an einem Ende der Kette. Hierfür schiebt man die neue Niete auf die alte auf und steckt den Bolzen leicht in die Öse ein. Mit dem Kettennieter kann man den Bolzen dann ohne großen Aufwand komplett durchschieben. Anschließend legt man die Kette wieder um die Kettenkränze herum und wiederholt den Vorgang. So muss man die Kette nicht komplett ersetzen und kann sie trotzdem weiterhin einwandfrei nutzen.

démonter chaîne de vélo

Schritt 5: KETTE ERSETZEN

Sollte die gebrochene Fahrradkette nicht mehr zu reparieren sein, kann man sie ersetzen. Bei einer neuen Kette sollte man jedoch darauf achten, dass sie für die Anzahl der Gänge des Fahrrads ausgelegt ist. Ist die Kette zu lang, kann man sie anhand der oben beschriebenen Vorgänge kürzen. Kürzt man die Kette, ist es natürlich empfehlenswert, die Kette erst am Fahrrad zu vernieten. Hat die Kette bereits die richtige Länge, setzt man sie wieder ein, indem man die Pedale abmontiert. So kann man die Kette auf die Kettenkränze aufsetzen und anschließend die Pedale wieder befestigen.

gebrochene fahrradkette reparieren 2

SCHMIEREN NACH DER REPARATUR DER KETTE

Wenn man die gebrochene Fahrradkette reparieren konnte, sollte man die anschließende Pflege nicht vergessen. Die Kette nach dem Montieren wieder zu schmieren ist sehr wichtig. So kann man sie vor den Wetterbedingungen schützen und die Leistung länger erhalten. Hierfür eignet sich das WD-40 BIKE Ketten Öl. Dieses gibt es entweder für trockene oder feuchte Bedingungen. Möchte man das Ketten Öl nicht jedes Mal an die Fahrbedingungen anpassen, kann man auch das WD-40 BIKE Kettenspray Allwetter verwenden.

 

Hast du noch mehr Tipps, um eine gebrochene Fahrradkette zu reparieren? Dann teile diese gerne auf unserer Facebook oder Instagram- Seite.

lubrifier chaine de vélo

Ähnliche Tutorials

Melden Sie sich für exklusive Neuigkeiten und Angebote an!

© 2020 WD-40 Company