tracking

Traumurlaub in Amerika: Der WD-40® Roadtrip

Der WD-40 Roadtrip bringt einen glücklichen Gewinner in die schönsten Regionen Floridas! Hier zeigt sich die USA von ihrer paradiesischen Seite! Der Sunshine State wartet mit kilometerlangen Stränden, atemberaubenden Naturschauplätzen, familienfreundlichen Attraktionen und natürlich der typisch amerikanischen Gastfreundschaft. Mit einem Urlaubsbudget von sagenhaften EUR 7000 stehen daher beim WD-40 Florida Roadtrip  alle Wünsche und Möglichkeiten offen. Der Gewinner gestaltet ganz individuell die Reise des WD-40 Florida Roadtrip  und wählt jene Strecke, die den eigenen Interessen entspricht. Die Vielfalt an Möglichkeiten, die das WD-40 Florida Gewinnspiel bringt, ist daher die Chance auf den aufregendsten Urlaub seines Lebens!

Was muss ich tun?

Alles was man für die Teilnahme tun muss, ist bis Ende Februar 2020 eine Dose des WD-40 Multifunktionsprodukts zu kaufen. So sichert man sich ganz einfach die Chance auf eine Traumreise nach Florida. Die Aktionsdosen WD-40 Multifunktionsprodukt Smart Straw mit 200+20 ml und 300+30 ml Extra-Füllmenge sind ab sofort im teilnehmenden Einzelhandel verfügbar. Anschließend fotografiert Ihr den Kaufbeleg ab und ladet das Foto auf unserer Aktionsseite https://roadtrip.wd40.de/ hoch.

Warum sich das der WD-40 Roadtrip 2019 lohnt!

Seit Mai läuft unser Gewinnspiel für unsere Kunden und geht diese Woche in seine letzte Runde. Diese Woche bietet sich ein letztes Mal die Chance auf den Wd-40 Roadtrip 2019. Deshalb haben wir noch einmal die wichtigsten Dinge zusammengefasst.

Mit einem Mietwagen, den WD-40 stellt, kann man den Bundesstaat ganz bequem erkunden. Doch was muss man beachten, bevor es in den Mietwagen und einmal quer durch Florida geht?

Was muss man auf seinem WD-40 Roadtrip 2019 dabeihaben?

  • Reisepass
  • Ausweis
  • Führerschein (am besten einen internationalen)
  • Reiseversicherungen Reiseunterlagen
  • Adapter
  • Kamera
  • Rucksack für unterwegs
  • Kofferschloss
  • Reiseapotheke
  • Pre-Paid Sim Karte

Auf dem WD-40 Roadtrip 2019 solltet ihr euch immer ausweisen können

Bei seinem Reisepass muss man unbedingt beachte, dass er mindestens während der gesamten Reisedauer gültig ist. Je nach Vorgaben kann es sein das man für ein Visum etwaige Impfungen benötigt, hier sollte man sich vorab informieren. Da der WD-40 Roadtrip 2019 allerdings wahrscheinlich nicht länger als 90 Tage andauert, muss man sich hier keine Gedanken machen. Trotzdem muss man 6 – 8 Wochen im Voraus (spätestens 72 Stunden vor Abreise) ein ESTA beantragen. Damit ist es deutschen Reisenden möglich auch ohne Visa in die USA einzureisen. Achtung! Das ESTA ist nicht gleichzeitig eine Einreiseerlaubnis, ihr müsst trotzdem wie gewohnt durch alle Kontrollen am Start- und Landeflughafen. Hier könnt ihr euch über des ESTA informieren und auch gleich beantragen: esta.cbp.dhs.gov

Zusätzlich sollte man immer auch seinen Ausweis dabeihaben, je gründlicher man sich ausweisen kann, desto besser. Zwingend wichtig ist hingegen der Führerschein, am besten einen internationalen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Polizei ein Auto anhält, ist relativ gering. Allerdings muss man sich auch hier im Falle eines Falles ausweisen können.

Bereits vor dem WD-40 Roadtrip 2019 solltet ihr euch Geld wechseln lassen, um über den ersten Tag zu kommen. Allerdings könnt ihr euch natürlich vor Ort auch an jedem ATM Bargeld holen. Es lohnt sich, sich vorab zu erkundigen, wo euch der Wechsel günstiger kommt. Auf keinen Fall sollte man auf dem WD-40 Roadtrip 2019 seine Kreditkarte vergessen. Diese ist in den USA nämlich die wichtigste Geldquelle und vereinfacht die Bezahlung enorm.

 

Zusätzliche Unterlagen

Auch eine Reiseversicherung sollte man nicht vergessen, da diese einen in den meisten Fällen absichert. Der gestellte Mietwagen ist zwar grundsätzlich versichert, allerdings kann man nie wissen, was sonst noch passiert. Was auch immer sehr hilfreich ist, ist die Reiseunterlagen in digitaler oder gedruckter Form dabeizuhaben. Sonst kann man bei einem Roadtrip 2019 schnell den Überblick verlieren. Eine Liste mit den Stopps in richtiger Reihenfolge und allen Buchungen der Hotels etc. ist hier die beste Lösung. Die meisten Sachen kann man mittlerweile zusätzlich auch digital über Apps steuern.

Alle Unterlagen kann man zusätzlich auch in einer Cloud speichern, so ist man bei einem Diebstahl auf der sicheren Seite. Ausweise, Reiseversicherungen und der Führerschein lassen sich einscannen und als Bilder etc. abspeichern. Informationen wie Kartennummern und Sperrnummern, Esta Nummer, Telefonnummern, Seriennummer von Geräten lassen sich gut in einem Dokument zusammenfassen. Reservierungen (Hotels, Leihwagen, Flug) kann man gleich als E-Mail ablegen oder screenshoten. Auch die AutoRoute auf dem WD-40 Roadtrip 2019 kann in Google Maps anlegen und als Bild speichern. Falls man die PIN oder den PUK speichern möchte, sollte man das in leicht veränderter Form machen. Zum Beispiel alle Zahlen plus eins oder rückwärts.

Traumurlaub in Amerika: Der WD-40 Roadtrip

 

Dinge die auf dem WD-40 Roadtrip 2019 nützlich sind

Als Erstes sollte man sich einen Adapter für elektronische Geräte, wie Handys oder Tablets, besorgen. Da in den USA andere Steckdosen verbaut sind, kann man die Geräte mit normalen deutschen Steckern nicht laden.

Auch eine richtige Kamera einzupacken ist keine schlechte Idee. So sorgt man meistens für schönere Erinnerungsbilder, als mit dem Handy. Außerdem verleiht eine Kamera doch auch immer gleich ein richtiges Urlaubsfeeling.

Je nach Dauer der Reise kann es sich lohnen, sich eine Prepaid SIM Karte zu kaufen. So kommt ihr mir Roaming-Daten oder eurem Datenvolumen nicht in Schwierigkeit. Bei Aufenthalten von kurzer Dauer lohnt sich dies aber meistens nicht.

 

Was ist vor dem Roadtrip noch zu beachten?

Zuerst sollte man klären, wie man zum Flughafen kommt. Am einfachsten ist es zu fragen, ob jemand von Freunden oder Familie fahren kann. Falls dies nicht der Fall ist, sollte man früh genug ein Taxi für diese Fahrt bestellen.

Es empfiehlt sich bei einem solchen Langstreckenflug 2 – 3 Stunden vorher am Flughafen zu sein. Man weiß ja schließlich nie was vor Ort noch passieren könnte. Man spart allerdings Zeit, wenn man sich am Abend vorher bereits selbst online eincheckt. Zusätzlich sollte man alle Dokumente immer griffbereit haben, um Wartezeiten zu verkürzen.

Auch die Gewichtangaben für das Gepäck sollte man unbedingt genau beachten, dass kann sonst am Flughafen eine teure Angelegenheit sein. Wer gerne shoppt, sollte den Koffer so leer wie möglich lassen. In den USA kann man beim Shoppen im Vergleich zu deutschen Preisen oftmals sparen. Hier ist es von Vorteil eine Kofferwage mitzunehmen, damit man auch bei der Rückreise alle Vorschriften einhält.

Zusätzliche Rucksäcke für den Tag sind definitiv auch zu empfehlen. Auf dem WD-40 Roadtrip 2019 legt man schließlich auch einmal längere Stopps ein.

Eine Reiseapotheke ist bei jedem Trip von Vorteil. Am besten packt man hier die Dinge ein, die man auch Zuhause benutzt. Zusätzlich sind auch Mückenschutz-Utensilien und Medikamente gegen Magenbeschwerden bei südländischen Zielen nie falsch.

 

Zu guter Letzt sollte man natürlich bei einer längeren Reise auch die Wohnung oder das Haus urlaubsfertig machen. Ein Haus „urlaubsfertig“ machen bedeutet viele kleinere Aufgaben. Zum Beispiel sollte man Strom und Wasser und die Heizung abstellen. Die Hausschlüssel sollte man den Freunden etc. geben, die sich auch um Pflanzen und die Post kümmern. Zuletzt sollte man auch Kühlschrank leeren, damit man nach der Heimreise keine unschönen Überraschungen erlebt.

Haftungsausschluss

Die für das WD-40 Multifunktionsprodukt dargestellten und beschriebenen Anwendungen wurden der WD-40 Company von den Anwendern selbst zur Verfügung gestellt. Diese Verwendungen wurden nicht von der WD-40 Company getestet und stellen keine Empfehlung für eine Verwendung durch die WD-40 Company dar. Bei der Verwendung von Produkten der Firma WD-40 sollte der gesunde Menschenverstand eingesetzt werden. Befolgen Sie immer die Anweisungen und beachten Sie die auf der Verpackung aufgedruckten Warnhinweise.

Melden Sie sich für exklusive Neuigkeiten und Angebote an!

© 2020 WD-40 Company