matomo

Rückblick: Hamburger Stadtpark-Revival

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
loading...Loading...

WD-40 bei der 15. Auflage des Hamburger Stadtpark-Revivals

Am 03. und 04. September war es wieder soweit. Hamburg bot allen Oldtimer-Fans ein echtes Highlight im Stadtpark – und das schon zum 15. Mal – Stadtpark-Revival. WD-40 ließ sich diese Gelegenheit natürlich nicht entgegen und kam der Einladung des Teams von TRÄUME WAGEN und GRIP – Das Motormagazins nach. Rückblick: Hamburger Stadtpark-RevivalEin gemeinsamer Stand in Mitten des Fahrerlagers garantierte Genuß für Auge und Ohren, da die Rennfahrer nur wenige Meter auf ihrem Weg zurück an die Box vorbeikamen. Besonders beeindruckend war, dass selbst das Hamburger Wetter die Zuschauerscharen nicht abhalten konnte. Trotz Dauerregen am Sonntagmorgen war das Fahrerlager und die Strecke bis zum Mittag unglaublich gut besucht – und auch die Fahrer trotzten der unstetigen Wetterlage souverän.

Det Müller schreibt fleißig Autogramme beim Stadtpark-Revival

WD-40 bot dabei allen Autofans ein besonderes Highlight. Det Müller, bekannt aus GRIP – Das Motormagazin verteilte an beiden Veranstaltungstagen fleißig Autogramme. Natürlich durfte auch das ein oder andere Selfie beim Fachgespräch nicht fehlen. Für alle Besucher, die zu Hause selbst anpacken, hatte WD-40 zudem eine Musterdose der WD-40 Specialist Serie dabei. So konnten sich die Schrauber und Heimwerker entweder eine kleine Dose WD-40 Specialist Hochleistungsrostlöser, Silikonspray oder Kontaktspray mit nach Hause nehmen. Klar, dass da auch ab und zu eine Dose direkt in die vorbeifahrenden historischen Hingucker gereicht werden musste. Insgesamt also eine rundum gelungene Veranstaltung, die ein jeder Oldtimer-Enthusiast nicht verpassen sollte.

Melden Sie sich für exklusive Neuigkeiten und Angebote an!

© 2018 WD-40 Company