tracking

Wie kann man die Motorradfelgen am besten reinigen?

Damit das Motorrad einwandfrei strahlt und auch kleine Mängel schnell sichtbar sind, sollte man das Motorrad regelmäßig reinigen. Hierbei sind auch die Motorradfelgen gründlich zu reinigen, obwohl diese schnell einmal in Vergessenheit geraten. Die Motorradfelgen lassen sich jedoch in fünf einfach und schnellen Schritten reinigen, sodass sie wieder glänzen. Hierfür sollte man das Motorrad zuerst an einem geeigneten Ort aufstellen. Steht das Motorrad gut, sind im nächsten Schritt die Felgen mit klarem Wasser vorzureinigen. Anschließend lässt sich der WD-40 SPECIALIST Motorbike Komplettreiniger einfach aufsprühen und sollte kurz einwirken. Starke Verschmutzungen lassen sich mit einer Bürste bearbeiten und noch besser lösen. Nachdem sich der festsitzende Schmutz gelöst hat, kann man den Reiniger erneut mit klarem Wasser abspülen. Damit hinterher keine Wasserflecke auf den Felgen zurückbleiben, empfiehlt es sich, diese anschließend mit einem sauberen Tuch abzutrocknen.

Things you will need

Step 1: Das Motorrad an einem geeigneten Ort auf einem Motorradständer aufstellen

Um die Motorradfelgen optimal reinigen zu können, ist das Motorrad zuerst an einem geeigneten Ort auszustellen. Am besten ist es, das Motorrad in einer Waschstraße zu reinigen, damit man alle Reinigungsmittel vorschriftsgemäß entfernen kann. Sollte man eine eigene Werkstatt oder Garage haben, lässt sich das Motorrad auch dort reinigen. In diesem Fall ist jedoch auf eine Wanne zurückzugreifen, um alle Reinigungsmittel aufzufangen. Am besten legt man vor Beginn auch alle nötigen Utensilien bereit.

motorradfelden aufstellen

Step 2: Die Motorradfelgen mit Wasser reinigen

Der erste Schritt, um die Motorradfelgen zu reinigen, ist sie mit klarem Wasser zu befeuchten. Hierfür lässt sich ein Wasserschlauch oder ein Eimer mit Wasser verwenden. Die Felgen einfach vorsichtig abspritzen oder mit einem Lappen einreiben. Auf das Verwenden eines Hochdruckreinigers sollte man bei der Motorradreinigung jedoch generell verzichten. Sollte man das Motorrad im Herbst unter schlammigen Bedingungen oder für Offroad-Strecken nutzen kann man Verschmutzen so schon einmal einweichen. Hierfür empfiehlt es sich, die Motorradfelgen großzügig mit Wasser abzuspritzen.

motorradfelden reinigen abspritzen

Step 3: WD-40 SPECIALIST Motorrad Reiniger auf die Felgen aufsprühen

Sobald die Motorradfelgen nass sind, kann man mit dem Reinigen fortfahren. Als Nächstes trägt man den Reiniger auf die noch nassen Felgen auch. Hierfür eignet sich eine großzügige Menge WD-40 Motorrad SPECIALIST Komplettreiniger. Dieser ist mit allen Materialien verträglich und lässt sich einfach aufsprühen. Nach dem Aufsprühen sollte der Reiniger, je nach Stärke der Verschmutzung, 3-5 Minuten einweichen. So kann der Reiniger richtig arbeiten und auch starke Verkrustungen lösen. Wichtig ist, den Reiniger nicht in der Sonne einweichen zu lassen, um ein Eintrocknen zu verhindern.

motorradfelgen reinigen

Step 4: Hartnäckige Verschmutzungen mit einer Bürste bearbeiten

Vor allem, wenn sich hartnäckige Verkrustungen an den Motorradfelgen befinden, empfiehlt es sich, diese mit einer speziellen Felgenbürste zu reinigen. Durch die Wirkung des Reinigers sollte sich der Schmutz jedoch leicht lösen! Felgenbürsten sind ideal für die Reinigung bis in die Ecken der Felge und sind aluminiumtauglich. Man kann die Felgen also problemlos damit bearbeiten und muss keine Angst haben diese zu verkratzen. Alternativ zu der Felgenbürste lässt sich auch ein Schwamm oder Tuch verwenden. Sollte sich der Dreck bei der ersten Reinigung nicht komplett entfernen lassen, kann man den Vorgang beliebig oft wiederholen.

motorradfelden reinigen mit schwamm

Step 5: Die Felgen abspülen und mit einem sauberen Tuch trocknen

Anschließend sind die Felgen mit klarem Wasser abzuspülen, um alle gelösten Reste und den Reiniger von den Felgen zu entfernen. Hier kann man ruhig großzügig vorgehen, damit auch alle Reste definitiv entfernt sind. Als Letztes ist es wichtig die Motorradfelgen nach dem Reinigen zu trocknen. So lässt sich vermeiden, dass Wasserflecke auf den Felgen zurückbleiben. Am besten lassen sich die Felgen mit einem sauberen und weichen Tuch, zum Beispiel aus Mikrofaser, abtrocknen.

motorradfelden reinigen abspritzen

Step 6: Warum nicht gleich das ganze Motorrad reinigen?

Anstatt nur die Motorradfelgen zu reinigen, empfiehlt es sich, gleich das ganze Motorrad zu waschen. Hierbei kann man auf die gleiche Weise wie bei den Felgen vorgehen und den WD-40 SPECIALIST Motorrad Reiniger verwenden. Bei so einer aufwändigen Reinigung ist es empfehlenswert, eine Waschstraße aufzusuchen und die Reinigung nicht zu Hause vorzunehmen. Auch vor die optimale Schmierung aller beweglichen Teile bieten die WD-40 SPECIALIST Motorrad Produkte eine große Auswahl. Zuletzt lässt sich das Motorrad mit den WD-40 SPECIALIST Motorrad Produkten auch noch optimal wachsen und vor neuen Verschmutzungen schützen.

motorrad komplett reinigen

Fazit

  1. Das Motorrad an einem geeigneten Ort auf einem Motorradständer aufstellen
  2. Die Motorradfelgen mit Wasser reinigen
  3. WD-40 SPECIALIST Motorrad Reiniger auf die Felgen aufsprühen
  4. Hartnäckige Verschmutzungen mit einer Bürste bearbeiten.
  5. Die Felgen abspülen und mit einem sauberen Tuch trocknen

Das Reinigen der Motorradfelgen ist eine Aufgabe, die sich in nur fünf Schritten einfach erledigen lässt. Zuerst ist das Motorrad an einem geeigneten Ort auf einem Motorradständer aufzustellen. Damit sich die Motorradfelgen einfacher reinigen lassen, sind sie anschließend mit klarem Wasser abzuspritzen. Auf die nassen Felgen WD-40 SPECIALIST Motorrad Reiniger auf die Felgen aufsprühen und je nach Stärke der Verschmutzung einwirken lassen. Zusätzlich kann man hartnäckige Verschmutzungen mit einer Bürste bearbeiten und lösen. Abschließend sind die Felgen erneut mit klarem Wasser abzuspülen und mit einem sauberen Tuch zu trocknen. Für die Pflege des gesamten Motorrads bietet sich die WD-40 SPECIALIST Motorrad Produktserie an. Außerdem bietet dieser Blog eine ausführliche Anleitung zur Reinigung und Wartung des Motorrads.

Related How Tos

Iscriviti per notizie e offerte esclusive!

© 2021 WD-40 Company