tracking

Wie kann man Aufkleber entfernen? Die WD-40® Anleitung

Egal was man kauft, Etiketten mit Preisen und Barcodes sind immer dabei. Marmeladengläser, die man wiederverwenden kann, muss man zuerst aufwendig von den Etiketten befreien. Das Gleiche gilt für Glasflaschen, Schuhe und vieles andere. Auch Autos bleiben oftmals nicht verschont. Gerade auf dem Weg in den Urlaub ist es üblich, an Grenzübergängen Mautplaketten zu bekommen. Stolze Eltern oder Sportfans verewigen oftmals zusätzlich auch noch den Namen des Kindes oder des Lieblings Vereines auf dem Auto. Mit der Zeit leiden die Aufkleber unter den Umwelteinflüssen, spätestens dann sollte man sie entfernen.

Hier gibt es zunächst die Möglichkeit auf Hausmittel zurückzugreifen. Jedoch sind diese meist nur wenig effektiv. Ein Föhn eignet sich nur dann, wenn eine Steckdose in der Nähe ist und man viel Zeit hat. Das Erwärmen des Klebers kann je nach Material und Größe des Aufklebers einige Zeit beanspruchen. Das Aufkleber entfernen mit Olivenöl kann unter Umständen, das Entfernen noch erschweren und verschmiert im schlimmsten Fall die Oberfläche.

Aufkleber zu entfernen, wird mit dem WD-40 Multifunktionsprodukt, direkt einfacher. In dem folgenden Beitrag findet ihr wie es geht.

 

Wie kann man Aufkleber entfernen? Die WD-40 Anleitung

 

Was benötigt man, um Aufkleber zu entfernen?

  • Microfasertuch entfernen
  • Schwamm
  • Schaber
  • WD-40 Multifunktionsprodukt
  • Wasser und Seife

 

Wie sollte man Aufkleber entfernen?

  1. WD-40 Multifunktionsprodukt aufsprühen
  2. Einwirken lassen
  3. Etikett abziehen
  4. Reste entfernen und die Oberfläche reinigen

 

So gehts

Schritt 1: WD-40 Multifunktionsprodukt aufsprühen

Vorab sollte man alle Materialien bereitstellten, das macht das Aufkleber Entfernen später einfacher. Zuerst nimmt man ein sauberes, trockenes Tuch und das WD-40 Multifunktionsprodukt. Vor der Nutzung sollte man die Dose gut schütteln, damit sich die Komponenten vermischen. Um den Aufkleber zu entfernen, sollte man das WD-40 Multifunktionsprodukt anschließend großzügig auftragen. Bei kleinen Aufklebern oder hartnäckigen Resten kann man auch das Verlängerungsrohr verwenden. Mit dem sauberen Tuch kann man das Multifunktionsprodukt nun auf der Oberfläche bzw. dem Aufkleber verteilen.

 

Schritt 2:  Einwirken lassen

Damit man den Aufkleber gut entfernen kann, muss man das WD-40 Multifunktionsprodukt nach dem Sprühen einige Momente einwirken lassen. So kann das WD-40-Multifunktionsprodukt unter dem Etikett und auch an dem Kleber wirken und ermöglicht ein einfaches Entfernen. Zwischen durch kann man am Rand des Aufklebers testen, ob man ihn bereits lösen kann. Sobald das Mittel vollständig eingewirkt ist, kann man den Aufkleber abziehen.

 

Schritt 3: Etikett abziehen

Sobald man merkt, dass sich der Aufkleber lösen lässt, kann man ihn ganz entfernen. Dafür muss man nur an einer Ecke des Etiketts ziehen. Im besten Fall lässt sich der Aufkleber nun in einem Stück von der Oberfläche abziehen. Wenn der Aufkleber hartnäckig ist, kratzen Sie die Kleberückstände mit dem Schaber (oder einem Ersatz) ab. Mit der Wirkung des WD-40 Multifunktionsprodukts sollten sich Rückstände leichter entfern lassen. Sollten keiner Rückstände überbleiben, kann man das Produkt erneut aufsprühen. Dann sollten sich auch letzte Überreste einfach abreiben lassen.

 

Schritt 4: Reste entfernen und Oberflächen reinigen

Das Aufkleber Entfernen sollte nun erledigt sein.  Damit die Oberfläche wieder glänzt, sollte man sie noch einmal gründlich reinigen. Hierfür reichen ein Schwamm, Wasser und Seife. Damit wischt man nun gründlich über die Stelle, an der vorher der Aufkleber war. So kann man einfach die Rückstände des WD-40 Multifunktionsproduktes entfernen. Auch kleine Kügelchen, die beim Abreiben des Klebers entstanden sind, lassen sich so von der Oberfläche abnehmen. Damit erstrahlen Fenster, Gläser, Spiegel und alles andere wieder in neuem Glanz und niemand stört sich an alten Aufklebern.

 

Wie kann man Aufkleber entfernen? Die WD-40 Anleitung

 

Tipp: Das WD-40 Multifunktionsprodukt eignet sich für alle Oberflächen

Mit Hilfe eines Tuchs oder Schwamms kann man mit dem WD-40 Multifunktionsprodukt Aufkleber von Oberflächen abziehen, ohne dass Klebstoffreste zurückbleiben. Außerdem eignet es sich so gut wie für jede Oberfläche. Egal von wo man den Aufkleber entfernen möchte; ob von einem Schuh, einer Vase, einem Marmeladenglas, einer Glas- oder Plastikflasche, einer CD / DVD-Hülle, der Karosserie, Fenstern oder sogar Spiegeln! Bitte immer die Materialverträglichkeit vorab an einer kleinen Stelle testen.

Das WD-40 Multifunktionsprodukt eignet sich im Übrigen auch für andere Aufgaben im Haushalt, wie das Reinigen von Gold oder Silber.

Hier kann man unser WD-40 Multifunktionsprodukt SmartStraw bestellen.

Haftungsausschluss

Die für das WD-40 Multifunktionsprodukt dargestellten und beschriebenen Anwendungen wurden der WD-40 Company von den Anwendern selbst zur Verfügung gestellt. Diese Verwendungen wurden nicht von der WD-40 Company getestet und stellen keine Empfehlung für eine Verwendung durch die WD-40 Company dar. Bei der Verwendung von Produkten der Firma WD-40 sollte der gesunde Menschenverstand eingesetzt werden. Befolgen Sie immer die Anweisungen und beachten Sie die auf der Verpackung aufgedruckten Warnhinweise.

Melden Sie sich für exklusive Neuigkeiten und Angebote an!

© 2020 WD-40 Company