matomo

UCI Downhill World Cup – Val di Sole

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
loading...Loading...

Perfekter Renntag in Val di Sole

Der Kurs in Val di Sole ist schon bei trockenen Bedingungen einer der technisch schwierigsten Strecken des DH MTB World Cups. Wenn es dann noch regnet, wird die Fahrt eine richtige Herausfoderung. Doch gerade rechtzeitig zum Renntag ließ die Sonne sich blicken.

UCI Downhill World Cup - Val di Sole

Die WD-40 Jungs des Santa Cruz Syndicate Teams und unser britischer Athlet Danny Hart stehen aber genau auf solche Herausfoderungen und so ging es in Val di Sole um wichtige Punkte im Meisterschaftsrennen.

Laurie Greenland gelang eine richtig Kunde Zeit, die weder Loris Vegier noch Luca Shaw unterbieten konnten. Danny hingegen kam Greenland sehr nahe, musste sich allerdings wie Loris und Luca im unteren Teil der Strecke geschlagen geben. Er lag nach seinem Lauf auf Rang 2. Eine scheint momentan allerdings nicht aufzuhalten zu sein, und so gelang Amaury Pierron, der als letzter startete noch der Ritt auf den 1. Platz.

Coole Bilder aus Val di Sole

Alle unsere Jungs hatten aber wieder eine Menge Spaß am Wochenende und wir haben Euch ein paar Eindrücke vom Rennwochenende zusammengeschnitten.

 Das Rennergebnis von Val di Sole

1. Amaury Pierron
2. Laurie Greenland
3. Danny Hart
4. Luca Shaw

Die Mechaniker des Santa Cruz Syndicate Teams setzen natürlich auch auf die WD-40 Bike Produkte. Alle Infos hierzu findet Ihr hier.

Melden Sie sich für exklusive Neuigkeiten und Angebote an!

© 2018 WD-40 Company